Login

Jetzt EDL-G Energieaudit nachholen

02.02.2016 10:00
(Kommentare: 0)
Ermessensspielraum bis Ende April

Ermessensspielraum bis Ende April

So erfüllen Sie die Anforderungen des EDL-G

Große Unternehmen*, die noch kein gesetzlich vorgeschriebenes Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchgeführt haben, erhalten eine "Fristverlängerung": Kann dargelegt werden, dass das Audit aufgrund der in 2015 mangelnden Auditorenkapazitäten nicht abgewickelt werden konnte, darf das Audit bis zum 30.04.2016 nachgeholt werden.

Gerne führen wir ein Audit nach DIN EN 16247-1 in Ihrem Unternehmen durch!

Durch ein Energieaudit schaffen Sie ideale Rahmenbedingungen für Ihr Energiemanagement. Die systematische Bewertung von Energieeinsatz und Verbrauch schafft Transparenz und hilft, die Effizienz zu verbessern und den Energieverbrauch zu senken. Das Ergebnis: Sinkende Energiekosten. Und das unabhängig von der Art und Größe des Unternehmens. Auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) profitieren: Neben den sinkenden Energiekosten greifen steuerliche Entlastungen und es können Fördermöglichkeiten in Anspruch genommen werden.

*Große Unternehmen = Mehr als 250 Mitarbeiter oder über 50 Mio. € Jahresumsatz und über 43 Mio. € Bilanzsumme.

Sprechen Sie mich an – ich freue mich auf Sie!

Stefan Kretzschmar

Stefan Kretzschmar
Projektmanagement Vertrieb

Telefon: +49 7245/9157238

E-Mail: stefan.kretzschmar@ systemplan.endress.com

 

 


Zurück

Einen Kommentar schreiben
© 2015 Endress+Hauser Systemplan GmbH | Alle Rechte vorbehalten.